talk
in a box

Wir treffen auf unterschiedliche Menschen

Das gute Gespräch soll weiterhin, oder gerade jetzt, mit besonderer Sorgfalt und Liebe gepflegt werden. Zu einem solchen laden die beiden Moderatoren Thomas Kobler und Lorenzo Vianini. Die Gäste sind unterschiedliche Menschen aus Südtirol, die etwas zu sagen haben. Talk möchte uns durch unterschiedliche Ansichten und Aussagen, Fragen und Antworten und vor allem durch ein gutes Gespräch begleiten.

01 // Hans Heiss conversa con Thomas Kobler

Er gehört(e) parteiübergreifend zu den beliebtesten und angesehensten Politikern unseres Landes. Aber Hans Heiss ist auch Historiker, Familienmensch und seit jeher, kritischer Betrachter der Lage Südtirols. Wir haben mit ihm über Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges gesprochen.

57:28 Min.

02 // Barbara Plagg im Gespräch Thomas Kobler

Humanbiologie, Feminismus oder die Zukunft des Brixner Hofburggartens sind nur einige von vielen weiteren Dingen und Themen mit denen sich die junge Dozentin der Freien Universität Bozen beschäftigt. Wir haben mit ihr u.a. über Nonkonformismus, politisches Engagement und das Alt-Werden gesprochen.

01:10.24

03 // Luigi Scolari conversa con Lorenzo Vianini

Vom Löffel bis zur Stadt: so beschreibt Luigi Scolari seine Arbeit als Architekt. Bevor Scolari begonnen hat für das Amt für Bau- und Kunstdenkmäler zu arbeiten, hat er als Freischaffender seine Fähigkeiten in den Dienst der Gemeinschaft gestellt. Über Plätze, bis hin zu Parks oder Einkaufszentren spricht unser Moderator Lorenzo Vianini bei dieser Ausgabe mit unserem Gast über den öffentlichen Raum und seine Bedeutung in unserer Zeit.

01:05.44

04 // Francesco Palermo conversa con Lorenzo Vianini

Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Vergleichende Föderalismusforschung an der Eurac; Francesco Palermo bezeichnet sich selbst als Mechaniker der Institutionen, denen er selbst eine Legislatur lang als Senator in Rom vorstand. Wir haben mit ihm über seine vielen unterschiedlichen Positionen, seine Erfahrungen bei der Euregio und seine tägliche Arbeit in Hinblick auf die unterschiedlichsten Minderheiten weltweit gesprochen. Francesco Palermo hat uns dabei erklärt, welches die wichtigsten Ingredenzien für ein gutes Zusammenleben sind: Solidarität und Großzügigkeit.

58:57 Min.

Aufnahmeleitung: Karl Prossliner / Thomas Kobler Koordination/Moderation: Thomas Kobler Moderation: Lorenzo Vianini

Kamera/Licht/Schnitt: Daniel Mazza / Daniel Mahlknecht  Ton: Maritn Fliri Bühne: Doris Zelger / Laura Zindaco / Magdalena Vögele
 
Übersetzung: Giorgia Lazzaretto

Dein Support zählt

Die gesamte COW Crew, der ostwest club und die Künstler*innen danken für deinen Beitrag.

OstWestLogo_Krake.png
OstWestLogo_Krake.png